Leistungen

Spielplätze

Im Auftrag der kommunalen Verwaltung der Städte Wipperfürth und Hückeswagen unterhält und kontrolliert der gemeinsame Bauhof insgesamt 64 Spielplätze. Die Nutzfläche beträgt 62.500 qm und beinhaltet 345 Spielgeräte.

Folgendes Aufgabenspektrum wird durch die Mitarbeiter bearbeitet:

  • visuelle Routine-Inspektionen, die wöchentlich bis täglich durchgeführt werden
  • operative Inspektion monatlich
  • jährliche Hauptinspektion
  • Regelmäßiger Austausch Fallschutzmaterialien wie Hackschnitzel, Perlkies oder Spielsand
  • Reparaturen an den Spielplatzinventaren
  • Gefahrenquellen bei Kontrollen erkennen und beseitigen
  • Rückbau alter Spielgeräte sowie die Vorbereitung der Nutzflächen für neue Spielgeräte
  • Pflege, Reparatur sowie Unterhaltung von Bänken und Tischen
  • Unterhaltung und Instandsetzung der Infrastruktur


Die Kosten für die Unterhaltung der Spielplätze im Jahr 2016 beliefen sich auf 450.000 EUR.


Eine Übersicht über die Spiel- und Bolzplätze in Wipperfürth erhalten Sie hier.

 

Zurück zur Übersicht